Montagssau, die Achte

Ja wo ist sie denn? Vor lauter Schnee und Kälte hat sich die Sau heute Montag nochmals genüsslich hingelegt und fast ihre Pflichten vergessen! Am späteren Nachmittag lockte sie der Bauer mit köstlichem Wurzelgemüse aus dem Stall und als sie die Nachrichten der letzten Woche überflog, hätte sie sich beinahe wieder hingelegt. Aber die Sau fühlt sich durchaus wohl in ihrem hübsch eingerichteten Mountain-Office und hat ihre Hausaufgaben auch diese Woche wie gewohnt erledigt. Also Liebes Schwein, was hast du für uns parat?

Nachrichten:

Zur Lage in Israel:

  • https://uncutnews.ch/verzweifelter-israelischer-politiker-es-ist-verrueckt-was-hier-passiert/Aus der Nachricht: „In Israel entwickelt sich rasch eine getrennte Gesellschaft, in der Menschen, die sich nicht impfen lassen, zu Bürgern zweiter Klasse werden. Ein besorgter Israeli schreit alarmiert auf.“ Nun soll dieses Übel na-dis-na auch in allen weiteren Teilen der Welt seinen Lauf nehmen. Ja, wahrlich rosige Zukunftsaussichten, die uns da bevorstehen. Aber NOCH ist es nicht soweit!
  • https://uncutnews.ch/israel-das-verweigern-des-impfstoffes-bedeutet-das-ihr-leben-vorbei-ist/ Aus der Nachricht: „Wenn du den Impfstoff nicht nimmst, ist dein Leben im Grunde vorbei“, warnt Ilana Rachel in einem Video über die Vorgänge im Heiligen Land. „Kein Zutritt zu Einkaufszentren. Keine Theaterbesuche mehr. Kinder um die 16, die die Spritze nicht genommen haben, dürfen ihre Prüfungen nicht ablegen. Protestierende Parteien in der Knesset werden zum Schweigen gebracht und vom Militär bedroht.“ Rachel fährt fort zu erklären, dass die israelische Regierung tatsächlich die medizinische Lizenz eines gegnerischen Parteiführers widerrufen hat, weil er sich gegen das Impfmandat ausgesprochen hat, und nannte es „medizinische Apartheid.“ „Die Stadtverwaltung erhält medizinische Dossiers, um zu überprüfen, ob man den Impfstoff genommen hat“, sagt Rachel weiter. „Israel wurde wegen der Covid-Lüge zur Hölle auf Erden. Der Rest der Welt wird folgen, wenn wir nichts tun.“
  • https://www.wochenblick.at/nix-mit-freiheit-steht-impfwuetiges-israel-vor-fuenftem-lockdown/ – Und wer denkt, die Pandemie in Israel wäre jetzt zu Ende, weit gefehlt. Was hat die Impf-Offensive gebracht? Die Zahlen der Testpositiven ist gestiegen, die Reproduktionszahl hat zugenommen und bereits ist von einem neuerlichen Lockdown die Rede.

Petitionen:

Rund um die Gesichtswindel:

Einstellungsverfügung mangels klarer gesetzlicher Grundlagen!
ä Guete!

Beiträge:

  • https://www.rubikon.news/artikel/der-getreidefeldherr-2 – Spannender Zweiteiler über Gates‘ Investitionen in der landwirtschaftlichen Ackerfläche. Aus dem Beitrag: Die weltweiten Lockdowns, die Bill Gates zu inszenieren und anzufeuern half, haben allein in den USA mehr als 100.000 Unternehmen in den Bankrott getrieben und eine Milliarde Menschen in Armut und todbringende Ernährungsunsicherheit gestürzt, die neben anderen verheerenden Schäden jeden Monat 10.000 afrikanische Kinder tötet — und steigerten gleichzeitig Gates‘ Vermögen um 20 Milliarden Dollar. Sein Vermögen von 133 Milliarden Dollar macht ihn zum viertreichsten Mann der Welt. Gates hat dieses neu entdeckte Geld verwendet, um seine Macht über die Weltbevölkerung zu erweitern, indem er abgewertete Vermögenswerte zu Notverkaufspreisen kaufte und um trickreich die Monopolkontrolle über die öffentliche Gesundheit zu erreichen, die Gefängnisse zu privatisieren, Online-Unterricht und globale Kommunikationstechniken auszubauen, während er gleichzeitig digitale Währungen, Hightech-Überwachung, Datenerfassungssysteme und künstliche Intelligenz förderte. Laut der neuesten Ausgabe von The Land Report hat sich Gates still und leise zum größten Eigentümer von Ackerland in den Vereinigten Staaten gemacht. Gates‘ Portfolio umfasst heute etwa 242.000 Hektar Ackerland in den USA und fast 27.000 Hektar Land in den Bundesstaaten Louisiana, Arkansas, Nebraska, Arizona, Florida, Washington sowie 18 weiteren Bundesstaaten.
  • https://www.konjunktion.info/2021/03/stagflation-die-wahre-katastrophe-die-von-der-plandemie-verborgen-wird/ Aus dem Beitrag: Lassen Sie uns zuerst etwas klarstellen: Die P(l)andemie ist NICHT der Grund für die “Stimulimaßnahmengeldflut”. Die P(l)andemie selbst hat den Unternehmen in den USA oder in Europa nur wenig geschadet, vielmehr waren es die staatlich durchgesetzten Schließungen, die den größten Schaden angerichtet haben. Denken Sie einen Moment darüber nach – die Bundes- und Staatsregierungen haben die Wirtschaft durch Lockdowns niedergedrückt und dann die angebliche “Lösung” mit riesigen Stimulimaßnahmen angeboten. Dies wiederum zerstört die finanzielle Stabilität und erzeugt eine schnelle Preisinflation. Konservative US-Bundesstaaten und Landkreise, die sich weigerten, die Wirtschaft zu schließen, erholen sich viel schneller als demokratisch geführte US-Bundesstaaten, die den Bürgern drakonische Beschränkungen auferlegten. Dennoch haben die Lockdowns nichts getan, absolut nichts dafür getan, um die Ausbreitung eines angeblichen “Virus” zu stoppen. Die Lockdowns brachten also keinen erkennbaren Vorteil für die Bevölkerung, aber sie gaben der Zentralbank eine perfekte Begründung, um den US-Dollar (oder auch den Euro) weiter auszuhöhlen.
  • https://coronistan.blogspot.com/2021/03/der-schutz-der-vulnerabelsten-die-covid.html – Man beachte die Statistik der Todeszahlen vor und nach der Impfung.
  • https://uncutnews.ch/werden-sie-den-kriminellen-autoritaeren-gehorchen/ – Spannender Rückblick auf das Milgram Experiment. Aus dem Beitrag: „1962 testete der Psychologe Stanley Milgram von der Yale University in einem mittlerweile berüchtigten Experiment, das im obigen Video gezeigt wird, die Grenzen des menschlichen Gehorsams gegenüber Autoritäten. Der Versuchsleiter wies die Versuchspersonen – die „Lehrer“ – an, einem Schüler Elektroschocks zu verpassen. Der „Student“ war in Wirklichkeit ein Schauspieler, aber die Versuchspersonen waren sich dessen nicht bewusst und befolgten die Aufforderung, ihn zu schocken, sobald er eine falsche Antwort auf eine Frage gab. Selbst als der Student stöhnte, um ein Ende der Schocks bettelte und schließlich nicht mehr reagierte, gehorchten die Versuchspersonen der Autoritätsperson im Raum und verteilten schmerzhafte Elektroschocks. Die Versuchspersonen fühlten sich zeitweise sichtlich unwohl bei der Aufgabe, machten aber trotzdem weiter, was zeigt, dass Menschen abscheuliche Handlungen ausführen können, wenn sie von Autoritäten dazu aufgefordert werden, weil sie sich in dieser Eigenschaft weniger verantwortlich für das Verhalten fühlen. Angesichts des raschen Wandels gesellschaftlicher Normen und eines zunehmend autoritären Umfelds stellt sich die Frage, ob die Öffentlichkeit kriminellen Autoritäten weiterhin blind gehorchen wird, ungeachtet der Konsequenzen.“
  • https://uncutnews.ch/covid-19-milliardaere-big-pharma-big-tech-die-religion-des-neuen-normal-des-techno-voodooismus-hat-die-welt-verzaubert/ – Aber klar doch, es gibt auch Gewinner der Corona-Krise! Aus dem Beitrag: „Wenn Covid-19 für irgendjemanden ein Segen war, dann für Milliardäre, Big Business, Big Pharma und Big Tech – sie haben Ängste übertrieben, das Wohlstandsgefälle vergrößert und die globale Kontrolle durch allmächtige Technologie erleichtert, von der die Welt jetzt abhängt.“
  • https://www.goldseiten.de/artikel/485880–Geldschoepfung-im-Sisyphus-Modus—Tod-fuer-Dollar-und-Anleihen.html Zu den Hintergründen der Geldschöpfung. Aus dem Beitrag: „Als Anleger braucht man nur vier entscheidende aber simple Punkte zu verstehen, um die Flut wahrzunehmen, die uns zum Glück führt. Warum nur wird die Mehrheit der Anleger auf anderen Strömen unterwegs sein und sich durch Not und Klippen winden müssen? Es liegt wohl daran, dass sich Anleger wohler fühlen, wenn sie dem Trend folgen, ohne Veränderungen antizipieren zu müssen. Wer jene vier Puzzle-Teile versteht, wird nicht nur der totalen Vermögenszerstörung entgehen, sondern auch eine Gelegenheit bekommen, wie es sie nur einmal im Leben gibt. Die nächsten 5-10 Jahre werden vom größten Vermögenstransfer der Geschichte geprägt sein. Da die meisten Investoren an Blasenmärkten wie Aktien und Anleihen festhalten, werden sie kräftige Vermögensverluste hinnehmen müssen.“
  • https://axelkra.us/modernas-top-wissenschaftler-wir-hacken-tatsaechlich-die-software-des-lebens-leo-hohmann/ Modernas Top-Wissenschaftler packt aus.
  • https://www.theblogcat.de/uebersetzungen/new-normal-phase-2-08-03-2021/ Aus dem Beitrag: „Phase 1 war so ziemlich das klassische „Schock und Ehrfurcht“. Ein „apokalyptischer Virus“ wurde „entdeckt“. Ein globaler „Ausnahmezustand“ wurde ausgerufen. Verfassungsmäßige Rechte wurden aufgehoben. Soldaten, Polizisten, Überwachungskameras, Militärdrohnen und Roboterhunde wurden eingesetzt, um den weltweiten Polizeistaat zu implementieren. Die Massen wurden mit offizieller Propaganda bombardiert, mit Fotos von Menschen, die auf der Straße tot umfallen, von bewusstlosen Patienten, die im Todeskampf sterben, von Leichen, die in behelfsmäßige Leichenwagen gestopft werden, von Sanitätsschiffen, von Horrorgeschichten auf der Intensivstation, von Hochrechnungen über Hunderte von Millionen von Toten, von Terror erregenden Orwellschen Slogans, von sentimentalen „Kriegsanstrengung“-Plakaten und so weiter. Die volle Wucht der gewaltigsten Goebbelschen Propagandamaschine der Geschichte wurde auf einmal auf die Öffentlichkeit losgelassen. (Siehe z.B. CNN, NPR, CNBC, The New York Times, The Guardian, The Atlantic, Forbes und andere „maßgebliche“ Quellen wie dem IWF und die Weltbankgruppe, das WEF, UN, WHO, CDC.) Aber die „Schock und Ehrfurcht“-Phase kann nicht ewig andauern, und das ist auch gar nicht beabsichtigt. Ihr Zweck ist es, (a) die anvisierten Massen in einen Zustand der Unterwerfung zu terrorisieren, (b) ihre Gesellschaft irreversibel zu destabilisieren, so dass sie radikal „umstrukturiert“ werden kann, und (c) überzeugend eine überwältigende Überlegenheit der Gewalt zu demonstrieren, so dass Widerstand undenkbar wird. Diese Schock- und Ehrfurchtstaktik (oder „schnelle Dominanz“) wurde von Imperien und aufstrebenden Imperien im Laufe der Militärgeschichte immer wieder angewandt. Sie wurde gerade von GloboCap gegen … nun, gegen die ganze Welt eingesetzt. Und nun geht diese Phase zu Ende. Die Form von Phase 2 ist noch nicht ganz klar, aber man kann ein paar logische Annahmen machen. Typischerweise ist dies die Phase, in der die Eroberungsmacht (in diesem Fall GloboCap) in der Gesellschaft eine „Normalität“ (d.h. eine „neue Normalität“) wiederherstellt, die sie gerade destabilisiert und terrorisiert hat. Es wird eine neue besatzungsfreundliche Regierung installiert, die Wirtschaft wieder angekurbelt und ansonsten beginnt der allmähliche Übergang vom Kriegsrecht zu etwas, das dem „normalen“ Alltagsleben ähnelt. Sie verteilt Schokoriegel an Kinder, Finanzhilfen an Unternehmen, Macht an Generäle und Polizei und „Freiheit“ an die geschockte Öffentlichkeit.“
  • https://www.rubikon.news/artikel/die-blutspur – Die Geschichte der AstraZeneca-Impfung.
  • https://giftamhimmel.de/hinein-in-die-wildnis-geoengineering-feuer-und-eis/ Das Neuste in Sachen Geoengineering.

Videos:

„Schöne Neue Welt“. Nun gut, bis zu einem gewissen Grad liegt es ja wirklich in unseren Händen. Jeder kann mit seinem Handeln und seinen Entscheidungen einen klitzekleinen Teil zu unser aller Zukunft beitragen. „Nein“ ist und bleibt das Wort des Jahres 2021! Und nach der schweren Kost von oben gibt es wie gehabt noch einen sanften Abschluss in bildlicher Form – die Montagssau wird jetzt noch einen Schneemann bauen, den Hot-Pot einheizen und zusammen mit dem Bauern genüsslich ein Fyrabebier schlürfen – bleiben Sie geschmeidig, mutig und standhaft, Oink-Oink!

Frohe Ostern!

8 Antworten auf „Montagssau, die Achte“

  1. Israel und Anderes: Es braucht gar keinen neuen Hitler mehr. Die Regierung Israels definiert jetzt gleich selber, was unwertes Leben ist und was nicht. Trifft Israelis und, darin enthalten, vor allem die Juden und innerhalb der Juden vor allem die orthodoxen Juden. Ich habe mir jahrelang den Kopf zerbrochen, wieso der Holocaust bzw. Hitler möglich gewesen ist. Ich bin ursprünglich bis 6 Jahre alt in Deutschland aufgewachsen und habe in der Pubertät und später, meine Verwandtschaft mit kritischen Fragen gelöchert und genervt. Eine nachvollziehbare Antwort habe ich nicht erhalten. Ich habe aber schon immer vermutet, dass dieser Greuel zu jederzeit und in jeder Nation stattfinden kann. Die nötigen Mechanismen konnte ich nicht rational erklären. Jetzt sind wir live und in Farbe dabei. Es ist ja so verdammt einfach, wenn das Volk mit Angst und Desinformation hinter’s Licht geführt wird. Es ist halt einfach wirklich so: das Einfachste ist das Naheliegendste. Und „Angst“ geht immer. Irgendwie ist es ja aber auch logisch. Wenn ich mir die bislang bekannte Geschichte der Menschheit betrachte, wenn ich mir den Niedergang „hochstehender“ Kulturen vergangener Jahrtausende vergegenwärtige, wenn ich den Mut habe, sogar die Evolutionstheorie mit all ihren „weissen Flecken“ (z. B. Missing Link) anschaue, dann ist es irgendwie logisch, dass, ab einem gewissen Niveau, die Dekadenz Einzug hält. Gleichbedeutend mit „Die spinnen, die Römer!“. Und dann geht es ebdn abwärts. Und da sind wir jetzt. Wenn wir in der Migros, alleine bei der Geschmacksrichtung „Erdbeere“ zwischen unzähligen Varianten auswählen können, wenn die Hollywood-Stars sich alle ein „Duck-Face“ ins Gesicht tackern, wenn eine Gemeinderegierung in Deutschland, anlässlich der Kälte-Welle im Januar, den Obdachlosen via Regional-Zeitung dazu rät, bei dieser Kälte zu Hause zu bleiben, wenn Kindern eingehämmert wird, dass Sie schuld am Tod von geliebten Menschen sein können, weil sie sich nicht an die Massnahmen halten, wenn einem 95jährigem Mann, bereits im Todeskampf liegend und palliativ versorgt, die Impfung verabreicht wird, dann ist es eben Feierabend mit unserer Gesellschaft. Das Pluto-Prinzip (Skorpion) weiss: Erst die völlige Zerstörung des Alten macht Platz für das Neue. Ich gebe zu, mir macht das Angst. Ich weiss aber auch: es ist Zeit.

  2. Ah ja. So, so. Und sonst, war sonst noch was? Ja klar. Unser Abwart hat um 20.00, wie jeden Abend, die Haustüre verschlossen. Die meisten Fjorde Norwegens befinden sich an der Küste. Und morgen ziehen sie im BAG wieder die neusten Zahlen: Anzahl Tests, Anzahl positive Teste, Anzahl Hospitalisierungen, Anzahl Tote, Inzidenzwert, R-Wert, Zusatz: Uhrzeit der Veröffentlichung, Replay: aktueller, durchschnittlicher IQ der Bevölkerung. Joker: Anzahl der Uebertretungen der Massnahmen durch die Massnahmen-Befürworter (Politiker, Virologen, Reiche, Aerzte, Berühmte, Polizisten, Richter, Fussvolk ). Habe soeben getippt. Vielleicht gewinne ich morgen. Dann mach‘ ich mir ’nen Schlitz ins Kleid und find‘ das wunderbaaar

  3. An alle, vor allem an alle ab Jg. 1990+

    Was ist eigentlich los mit euch? Wieso sagt ihr nichts (keine Kommentare). Wieso macht ihr nichts? Was ist los mit euch? Habt ihr keine Träume mehr?

    1968/1969 gab es die weltweite „Hong Kong-Grippe“. 750’000 – 2 Millionen Tote. Weltbevölkerung damals: ca. 3.6 Mia. Rechne! Google! Denke selber nach! Hat das die Jugend, die Hippies, beeindruckt?
    Hat Jimi Hendrix bei Woodstock eine Maske getragen? Man stelle sich vor: Jimi Hendrix mit Maske, die amerikanische National-Hymne spielend / zerstörend / pervertierend (ins Gegenteil verkehrend).

    Ich bin mittlerweile „zu alt für den Scheiss“ (Lethal Weapon 1), aber ihr?

    Habt ihr mal Orson Wells gelesen?
    Aldous Huxley?
    Noch verrückter: Johann Wolfgang von Goethe? (Und wär das Aug nicht sonnengleich, es könnt‘ die Sonne nicht erblicken).
    Friedrich von Schiller, Lied der Glocke: „Verderblich ist’s, den Leu zu wecken, verderblich ist des Tigers Zahn, jedoch der schrecklichste der Schrecken, das ist der Mensch in seinem Wahn!“
    Wilhelm Tell und Robin Hood waren zu ihrer Zeit Terroristen, Wegelagerer und Kriminelle. Heute sehen wir sie als Rebellen und Helden!

    Wollt ihr in 20 Jahren lesen, dass ihr nichts gesagt habt? Wollt ihr in 20 Jahren sagen: „Ich habe es nicht gewusst?“ Wollt ihr euch das fragen lassen? Und wollt ihr dann auch lügen und sagen, dass ihr nichts gewusst habt?

    Warum sind die Grünen gegen Gen-Tech-Nahrungsmittel aber für Gen-Tech-Impfstoffe?

    Der Jan reisst sich hier den „Arsch“ auf, nimmt sich Zeit, recherchiert und ihr sagt nichts? What’s the matter, bi däm Wätter?

    Hello? Is there anybody out there?

    In Anlehnung an Giovanni Trapattoni, Trainer des FC Bayern (= FC Hollywood):

    Habe fertig. Flasche leer!

    1. Herrlich, danke! Dem Aufruf sich Rückgrat und Cojones wachsen zu lassen und den Finger aus dem Arsch zu ziehen schliesse ich mich vollständig an.

      Und ergänze noch: Nietzsches Zarathustra, Machiavellis Il Principe, Le Bons Psychologie der Massen ( https://dudeweblog.wordpress.com/2020/04/29/gustave-le-bon-psychologie-der-massen-komplettes-hoerbuch/ – da braucht man nicht mal zu lesen, womit sich heutzutage ja einige schwer tun wie man täglih demonstriert bekommt… 😉 ) und Eddie Bernays Propaganda.
      Dazu noch Network und Wag the Dog schauen. 😉

  4. „Israel und Anderes: Es braucht gar keinen neuen Hitler mehr. Die Regierung Israels definiert jetzt gleich selber, was unwertes Leben ist und was nicht. Trifft Israelis und, darin enthalten, vor allem die Juden und innerhalb der Juden vor allem die orthodoxen Juden.“

    Das ist völlig widersinnig.
    1. definiert das zionistische Terrorregime Israels schon seit langem was wertes und was unwertes Leben ist -> Pälästinenser – Freiluft-KZ seit Jahrzehnten!
    2. machen am meisten Rabauz gegen dieses zionistische Terroregime ja eben genau die streng Orthodoxen wie Nkusa! Und die werden vom Terrorregime auch regelmässig drangsaliert – in letzter Zeit stark zunehmend.

    Und apropos Angst:
    https://dudeweblog.wordpress.com/2020/03/17/das-spiel-mit-der-angst/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.