Das perfekte Weihnachtsgeschenk für Ihr rebellisches Grossmami!

Alle Jahre wieder. Weihnachten steht vor der Türe und damit die grosse Frage, was soll ich meinem Herzallerliebsten, meiner Herzallerliebsten, meinem rebellischen Grossmami, meinem unmaskierten Sohn oder meiner impfstofffreien Mama bloß schenken? Vielleicht haben Sie im Geschäft, im Verein oder in der Familie gar die Tradition zu wichteln. Und dann…

Weiterlesen

Solidarität mit der Walliserkanne an der Mauer der Schande (und ein etwas anderer Sonntag in Zermatt)

GnueHeuDunge war gestern Sonntag spontan in Zermatt. Ein Zeichen der Solidarität dem Restaurant Walliserkanne gegenüber. Die beiden Brüder Patrick und Ivan Aufdenblatten weigern sich, Menschen zu diskriminieren, tun damit das einzig Richtige und trotzen seit Wochen auf erfrischende Art und Weise dem Zertifickatsterror. Als Dankeschön erhielten die aufrechten Wirte erst…

Weiterlesen

„Unzertifiziert und Ausgesperrt“ – Ein Betroffener erzählt

Eigentlich sollte es Erlebnisbericht heißen. Aber „ein Betroffener erzählt“, das hat etwas ergreifendes, etwas schicksalhaftes und verletzendes, etwas schmerzvolles; als stünde hinter den Geschehnissen eine große Leidensgeschichte. Dabei geht es hier ja einzig um ein Stück Papier, ein Zertifikat, ein kurzzeitiger Ausschluss einiger bösen Unmenschen vom gesellschaftlichen Leben. Alles halb…

Weiterlesen

Papa, Mama, Warum? Warum habt Ihr dieses Zertifikat damals zugelassen?

Warum habt Ihr es zugelassen, dass gesunde Menschen diskriminiert und ausgegrenzt wurden? Warum habt Ihr es zugelassen, dass Menschen, die einfach nur in ihrem Lieblingsrestaurant einen Kaffee trinken, oder ihr geliebtes Hobby ausführen möchten, dies nicht mehr tun durften, aufgrund eines fehlenden, im wahrsten Sinne des Wortes scheinheiligen Zertifikates? Warum…

Weiterlesen

Offener Brief und Motivationsschreiben an die Ungeimpften

Wenn schon Spaltung, dann richtig. Nein, das ist ein wirklich saublöder Anfang für einen Text. Also nochmals. Neuer Versuch. Wenn schon Spaltung, dann soll auch mal die andere Hälfte ein Zückerchen bekommen. Ok. Besser. Auf geht’s: Der nachfolgende Brief ist übrigens von Patrick Frischluft, dem ehemaligen Migros-Geschäftsführer, der Anfang Jahr…

Weiterlesen